Der Header des Buchblogs Literaturpost

KW 28 | 2013 - Wochenrückblick

Schwups, schon wieder eine Woche rum! Ich hatte zwar im letzten Wochenrückblick eine weitere Autorenvorstellung angekündigt, aber irgendwie kam ich nicht dazu. Das wird dann in der kommenden Woche nachgeholt - versprochen. Mein aktuelles Buch habe ich Heute leider nicht mehr fertig bekommen. Ansonsten denke ich, dass ich in der vergangenen Woche doch häufiger gelesen habe, als sonst. Das Beste an der vergangenen Woche war jedenfalls, dass ich nicht einmal in der Buchhandlung war. Für mich persönlich ein Rekord. Auch wenn ich mit der Suche nach einem Nebenjob keinen Erfolg bisher hatte, empfand ich diese Woche als positiv.

Meine Leseplanung für nächste Woche steht ausnahmsweise sogar schon fest. "Ein Teelöffel Land und Meer" wird beendet und mit "Rauklands Sohn" wird gleich angeschlossen bevor es in den Endspurt mit "Perfect" geht. Letzteres wird wieder eine Leserunde sein, bei der ich das Glück hatte zu gewinnen! Genauere Informationen gibt es, wenn das Buch bei mir angekommen ist.

Ach, und diese Woche ist endlich meine Eulenpost bei mir eingegangen. Ich dachte schon man hätte mich vergessen, aber sie hatten wohl so viele Anfragen, dass sie gar nicht mehr hinterher kamen...



Mit euligen Grüßen wünsche ich einen schönen Start in die neue Woche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen