Der Header des Buchblogs Literaturpost

Was war los? 『 Ankündigung 』

Jo, nach dieser kleinen Zeitspanne des Schweigens melde ich mich mal wieder.

Ich weiß, ich war die letzten Tage nicht sonderlich aktiv! Bei mir war es leider ziemlich stressig und auch zum Lesen bin ich schließlich kaum gekommen. Außerdem arbeite ich auch noch nebenbei an einer ganz bestimmten Sache. Jedenfalls sind die privaten Problemchen erstmal bis auf Weiteres gelöst und ich kann wieder durchstarten. Weiterhin bringe ich - als kleine Entschuldigung - euch gleich eine wichtige Ankündigung mit: Mein Blog bekommt ein neues Design ... schon wieder :D
*räusper*
Also wenn man das jetzt genau nimmt, hatte dieser Blog schon drei verschiedene Designs. Man merkt, dass ich mich gerne mal spontan anders entscheide, oder? Aber diesmal wird hoffentlich alles anders. Es ist zwar noch nicht komplett fertig gestellt, aber bis jetzt gefällt es mir sehr gut und ich hoffe, dass es euch mindestens genauso gut gefallen wird. Es steht noch nicht alles 100%ig fest, was die Veränderungen/ Erneuerungen betrifft, aber ich liste hier für euch schonmal einige auf.


○ Navigationsleiste
Was mich schon immer gestört hat an der jetzigen ist, dass sich alle Wörter verschieben, wenn man über eines mit der Maus drüber fährt. Damit ist jetzt (Gott sei Dank) schluss! Die neue Navigationsleiste ist einheitlich, fest und schaut auch noch schick aus. Es wird wieder ein Menü mit Unterpunkten sein, so wie ihr es hier gewohnt seit. Die Aufteilung wird allerdings leicht verändert sein - nur leicht.

○ größerer Postbereich
Eine Sache worauf ich mich schon wahnsinnig gefreut hatte: Es werden auch X - Large Bilder in die Posts passen! Diese Sache war für mich sehr wichtig, denn in Zukunft wird es auch mehr Bilder geben.

○ andere Aufteilung
Ab sofort ist der Link zu den Kommentaren rechts oben - direkt unter dem Post-Titel. Das Datum schwebt am Rand des jeweiligen Postings als hübscher Kreis und der Post-Titel ist mittig ausgerichtet.

○ andere Farben
Das neue Design wird in anderen Farben erscheinen. Bunter, etwas fröhlicher anstatt größtenteils weiß.

Hoffentlich hat das bei euch schon ein wenig die Vorfreude geweckt. Wann das neue Design genau online geht, kann ich im Moment noch nicht sagen. Je nachdem wann und wieviel Zeit ich aufbringen kann, um daran zu arbeiten. Aber lasst euch einfach überraschen - ihr werdet es schließlich merken, wenn es da ist. Sollten am Anfang noch ein paar Fehler auftauchen, dann seit bitte nachsichtig mit mir. Es wird noch ein paar Tage dauern bis ich das neue Design dann auch an diesen Blog angepasst habe und eventuelle Farbänderungen in den Posts (zum Beispiel der blaue Kasten bei den Rezensionen) vorgenommen habe.

Das war es dann erstmal von mir! Bis dahin ~

Kommentare:

  1. Dabei ist dein jetztiges Design doch auch sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm... ja, ich weiß. Das hör ich die ganze Zeit, aber ich schätze ich wollte einfach etwas mehr Farbe!
      :D

      Löschen