Der Header des Buchblogs Literaturpost

Neuheiten im Regal !

Mit Stolz darf ich euch Heute meine beiden Gewinne bei Lovelybooks präsentieren. Zum einen hätten wir da "Ronin. Das Buch der Vergeltung" von David Kirk, ein Buch das einem die japanische Tradition nahe legt und mich als großen Japan-Anhänger natürlich besonders freut es lesen zu dürfen, und "Shotgun Lovesongs" von Nickolas Butler, das Buch welches ich als nächstes lesen werde. Wenn ihr möchtet, schaut einmal auf der Homepage von Shotgun Lovesongs vorbei. Dort findet ihr eine Musikplaylist zum Buch und den Erscheinungstermin.

Ich bin schon auf beide Bücher wahnsinnig gespannt ツ




Ronin. Das Buch der Vergeltung

von David Kirk

Sein Name ist Bennosuke. Seine Bestimmung: ein großer Samurai zu werden, bewundert und gefürchtet im japanischen Reich. Furchtlos kämpft er im Duell - und siegt. Doch den schändlichen Mord an seinem Vater kann er nicht verhindern. Bennosuke muss fliegen. Fortan hat er nur noch ein Ziel: unter dem Kämpfernamen Musashi Miyamoto den Tod seines Vaters zu rächen ...

Shotgun Lovesongs

von Nickolas Butler

Drei Hochzeiten, zwei Scheidungen, ein Beinschuss und Lieder von der Liebe Fünf Freunde aus einer Kleinstadt im Norden der USA. Durchs Schicksal auseinandergetrieben, lebt in allen die Sehnsucht nach der Nähe, die sie einst verband. Ein sentimentaler, kraftvoller Roman, der vielstimmig von den großen Themen Freundschaft, Heimat und Liebe erzählt.
Little Wing im Norden Wisconsins. Henry und Beth waren schon in der Schule ein Paar und haben ihren Heimatort nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen ihren Freund Ronny, der nach einem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich. Nach seiner Hochzeit will er in seiner alten Heimat neu beginnen, findet dort aber nur schwer Halt. Lee hat ein Album aufgenommen "Shotgun Lovesongs" und wurde damit zu einem international gefeierten Star. Auch ihn zieht es zurück nach Little Wing, zu seinem besten Freund Henry und dessen Frau Beth, mit der ihn mehr als eine Freundschaft verbindet. In einem unvorsichtigen Moment setzt er alles aufs Spiel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen